Hallenturnier von Askania Coepenick

Am 06.01.2019 folgten wir der Einladung unserer Freunde vom SV Askania Coepenick zum Neujahrsturnier. Gespielt wurde mit sechs Teams, sodass jedes Team mit fünf Spielen zu 12 Minuten reichlich Spielzeit bekam. Durch die Weihnachtsferien haben wir zwei Wochen nicht trainiert, was den Kids scheinbar sehr gut tat. Viel Spielfreude und Ehrgeiz zeigten sie und zauberten so einen sehr angenehmen Gesichtsausdruck in die Gesichter des Trainers und der Eltern. Wir konnten in jedem Spiel einen anderen Torwart stellen, alle spielten wieder sowohl mal Vorne und mal Hinten und alle beteiligten sich gut am Spiel. Wir zeigten keine Angst den Ball von hinten heraus spielerisch nach vorne zu bringen und hatten schon gute Szenen, in denen nach einem gewonnenen eins gegen eins Duell auch der freie Mitspieler gesehen wurde. Wir erzielten viele Treffer und erspielten uns noch so einige tolle Chancen, die wir irgendwann bestimmt auch noch verwerten :)

Vielen Dank an die Gastgeber von Askania Coepenick für die Einladung und vor allem an alle weiteren Teilnehmer, mit denen wir aus der Hinrunde schon ein gutes Verhältnis pflegten und deshalb einen tollen Tag in der Halle verbringen konnten.

Mit dabei Askania Team 1+2, Chemie Adlershof, Grünauer BC, Schmöckwitz- Eichwalde und wir :)