7.Spieltag: Samstag den 18.11.2017 / beim TSV Mariendorf 1897

7.Spieltag


am Samstag den 18.11.2017 / 15:30 Uhr Anstoß in der Prühßstr. 90 in 12105 Berlin

 

TSV Mariendorf 1897 - FSV Blau- Weiß Mahlsdorf / Waldesruh

 

3 : 0
( 1 : 0 )

 

Am Samstag fuhren wir zum Tabellen ersten TSV Mariendorf 1897, dass es ein ganz schweres Spiel werden würde, war uns von Anfang an bewusst.
Mit Leidenschaft, Mut und Willen wollten wir die Mariendorfer ärgern was uns auch soweit geling, auf einen sehr nassen Kunstrasen stämten wir uns immer wieder gegen die Angrife der Mariendorfer was auch bis zur 16. Spielminute gut ging. Durch einen Freistoß gingen dann die Mariendorfer völlig verdient mit 1:0 in Führung. Die Mannschaft zeigte sich aber nicht beeindruckt und versuchte weiter zu spielen und mehr Druck aus zu üben, so kamen wir zu kleinen Chancen die wir nicht wirklich nutzen konnten. Mit diesem Stand ging es dann auch in die Pause. Wir besprachen uns wie wir es zweite Halbzeit besser machen können und stellten auch ein wenig um. Leider zog uns Mariendorf in der 48. Spielminute den Zahn und konnten so auf 2:0 erhöhen.

Wir hatten nun nichts mehr zu verlieren und stellten nochmals um und siehe da wir kamen immer wieder vor das gegnerische Tor leider blieb der Tor Erfolg aus.

Ein Foulspiel unseres Torhüters bescherte den Mariendorfern einen Elfmeter den aber unser Keeper sehr gut gehalten hat ( Fehler wieder gut gemacht ;) ) !

 

In der 85.Spielminute erhöhten dann die Mariendorfer noch auf 3:0 was uns dann auch vollkommen egal war, denn wir haben wieder mal als Mannschaft gezeigt das wir als Mannschaft kämpfen, als Mannschaft verlieren und als Mannschaft gewinnen, wir zeigten wieder mal eine sehr gute Moral und daraus lernen wir und werden es in den nächsten Spiel zeigen das es auch anders geht.

 

Am Mittwoch den 22.11.2017 empfangen wir dann den Verbandsligisten SC Staaken in der 3.Pokalrunde. Gespielt wird um 19 Uhr in Waldesruh. ( Waldesruher Str. 40 / 15366 Hoppegarten )  

 

Am Samstag den 25.11.2017 geht es dann weiter mit den Punktspielen, dort empfangen wir dann Zuhause die Gäste vom VSG Rahnsdorf, Anstoß ist um 12 Uhr in Waldesruh.
( Waldesruher Str. 40 / 15366 Hoppegarten )