Videokonferenzen zur aktuellen Lage

am .

Freitag und Samstag fanden drei Videokonferenzen zwischen dem BFV und den Berliner Vereinen statt.

In diesen Konferenzen ging es darum zu informieren, wie sich die Situation aktuell darstellt und es ging natürlich auch um die Meinungen der Vereine. Letztendlich gibt es aktuell zwei Szenarien, die denkbar sind. Entweder wird die Saison abgebrochen, dabei gibt es verschiedene Version (Aufstieg ja/ nein, Abstieg ja/ nein oder komplette Annulierung), wo sich ebenfalls für eine entschieden werden müsste oder die Saison wird solange ausgesetzt, bis die Behörden den Spielbetrieb wieder zulassen. In den Diskussionen hat sich schon ein kleiner Trend in Richtung Saisonabbruch (in welcher Form auch immer) aufgezeigt.

 

https://berliner-fussball.de/news/videokonferenzen-zum-umgang-mit-der-saison-1920/