Senioren mit Derbysieg, Damen lassen Mariendorf keine Chance

am .

Beim Tabellenzweiten SSC Südwest war für unsere Erste auch in dieser Woche nichts zu holen. Damit bleiben sie weiterhin auf dem letzten Platz. In der kommenden Woche kommt mit dem BSV eine spielstarke Truppe. Wir werden sehen, ob es ihnen trotzdem gelingt die ersten Punkte zu holen. Wir drücken die Daumen. Mit der Niederlage unsere zweiten Männer beim FC Treptow rutschten auch sie an das Tabellenende und warten ebenfalls weiterhin auf den ersten Sieg. Erfolgreiche Spiele absolvierten dafür unsere Damen, die wenig Mühe mit dem TSV Mariendorf hatten, unsere erste 40er, die den Füchsen auch keine Chance ließen und natürlich unsere Derbysieger der 32er. Gegen Eintracht konnten sie sich mit 4-1 durchsetzen.

Für unsere Junioren verlief dieses Wochenende auch recht gut. Die D1- Junioren holten den ersten Sieg in dieser Verbandsliga Saison und schöpfen Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben. Unsere C1 gewann bei Stern 1900, die C2, in Friedrichshagen und die E3 bei Chemie Adlershof. Die B- Junioren bleiben mit dem Remis bei Stern 1900 weiter ungeschlagen und die B2 durfte auch endlich ihr erstes Spielbestreiten, welches sie auch gewinnen konnten.

 

22.09. 23