Saisonbericht der E2- Junioren

am .

E2- Junioren in der Saison 2015 / 2016

Unser Team begann die Saison sehr engagiert. Mit viel Fleiß konnten wir in der ersten Saisonhälfte von 8 Spielen sechs gewinnen und einmal unentschieden spielen. So stand am Ende der Herbstserie ein verdienter 1. Tabellenplatz zu Buche.

Zusätzlich halfen wir unserer 1.E bei den Hallenbezirksmeisterschaften mit guten Leistungen aus.

In der Rückrunde wurden die Mannschaften neu zusammengestellt. Wir kamen aufgrund unserer guten Leistungen in eine sehr spielstarke Gruppe.

Als Herausforderung stand die Aufgabe, einige neue Spieler in die Mannschaft zu integrieren. Schnell merkten wir, dass hier die Erfolge etwas höher angesiedelt sind.

In der Saisonhälfte konnten wir unser vorhandenes spielerisches Potenzial nicht immer ausschöpfen, was altersbedingt natürlich normal ist, aber schade, dass sich die Jungs zu selten belohnten. Wir versuchten im Training an den individuelle Fähigkeiten der Spieler zu arbeiten, mussten aber feststellen, dass wir es noch zu selten in den Spielbetrieb einbringen konnten. Außerdem merkte man einen relativ großen Leistungsunterschied im Team, deswegen, und den oben genannten Eindrücken, konnten wir in der Rückrunde leider nur zwei Spiele gewinnen.

Hervorheben möchten wir für ihre Leistungen über die gesamte Saison vor allem Niklas, Malte, Quentin, Maxim und Julian. Dies betrifft sowohl ihr Engagement beim Training als auch bei den Spielen.

Im weiteren Training als 1.E gilt es nun, uns spielerisch weiter zu entwickeln.